plantek-mainz Logo

Jugendstil-Villa

Die repräsentative Jugendstil-Villa von 1906 erhebt sich über annähernd quadratischem Grundriß, ist im Erdgeschoß in Massiv-

bauweise hergestellt und das Ober- und Dachgeschoß in reich geschmücktem Fachwerk.

Wie für die Zeit typisch ist auch diese Villa plastisch durchgestaltet, so dass sich jede Fassade anders präsentiert. Auch im Innern hat sich die Villa fast unverändert erhalten. Der nicht nur für die Nahestraße prägende Villenbau wurde für Philipp Kaul, Rentmeister in Rüdesheim, vom Architekt Lambert Zimmermann errichtet. In den Jahren 1993/1994 wurde in Abstimmung

mit der Denkmalpflege die komplette Erneuerung des Wohn- und Geschäfts-

gebäudes durchgeführt.

Kay-Uwe Schreiber

Dipl. Ing., Architekt und Stadtplaner

Breite Straße 36

55124 Mainz-Gonsenheim

Fon 0 61 31 - 333 11 30

Fax 0 61 31 - 333 11 32